Archiv für den Monat Februar 2016

Gewichtskontrolle

Auch dass muss sein, das Kunststück sich auf die Personenwaage zu setzen klappt noch immer.

DSC_0578

 

Zeder hat sich von 20,5 kg auf 25 kg gesteigert. Gut gefüttert 😉

Advertisements

Zwischenbilanz

DSC_0577a

 

 

Zur Halbzeit war fast noch nichts zu sehen, aber jetzt sind 2/3 der Tragezeit schon vorbei und der „Zustand“ lässt sich nicht mehr verleugnen.

 

ist sie ?

. . .  tragend – oder nicht ?

Um irgendwelche Tests zu machen ist es noch zu früh, würde auch nichts an den Tatsachen ändern. Weder an der Figur noch im Verhalten sind wesentliche Änderungen zu bemerken. Zugegeben, in letzter Zeit ist sie überaus anhänglich – das fing aber schon kurz vor der Hitze an, ebenso dass sie oft zum schlafen in der Höhle (Hundebox) verschwindet. Manche Hündinnen haben mal ein paar Tage keinen rechten Appetit, aber auch das war bei ihr nicht zu beobachten. Im Gegenteil, alle drei haben in letzter Zeit regelrechte Fress-Attacken, sogar die sonst futtermäkelige Tante Wendy.

Mit anderen Worten, Geduld bewahren und warten bis es sichere Anzeichen gibt.

Und wenn nicht – dann sollte es nicht sein.

Trotzdem sind wir recht zuversichtlich, bei zwei jungen vitalen Hunden müsste das doch klappen!